Kite Surf Schule

 Lençóis Maranhenses, Brasilien

Der Nationalpark Lençóis Maranhenses an der Nordostküste Brasiliens war der Ort unseres jüngsten Wettbewerbsprojekts. Das ausgedehnte, 1.550 km2 große Dünengebiet wird durch Süßwasserlagunen unterbrochen und bildet einen weltweit einzigartigen Naturraum. Der stetige Wind durch die Nähe zum Äquator formt die Wanderdünen und Wasserflächen mit der Zeit in immer neue Formen. Diese besondere Lage macht die Lençóis Maranhenses zu einem großartigen Ort für Kite Surfer.

Die Kite Surf Schule ist ein ‚Kite Boot‘. Unser Entwurf schlägt ein leichtes zweigeschossiges Stahltragwerk vor, das auf einer Pontonstruktur befestigt ist. Wind-, Sonnen- und Sichtschutz werden durch textile Gewebe gewährleistet. Die schwimmende Pontonstruktur und das Tragwerk sind anpassungsfähig an die jahreszeitlichen Veränderungen der Dünen und Lagunen sowie einfach zu handhaben in der Montage und Demontage. Die Pontons bestehen aus Polyethylen-Schwimmkörpern, die fest verbunden eine begehbare und hoch belastbare Fläche für die Stahlelemente bildet. Sie dient als Aussichtsterrasse für Kite Surfer und Zuschauer.

3 Hauptziele:

Innen-Außen Erfahrung – Der Entwurf schafft eine Innen-Außen Erfahrung, die Sonnen- und Windschutz ermöglicht. Abhängig von der Funktion in gemeinschaftlichen und privaten Bereichen besitzt das textile Gewebe eine unterschiedliche Durchlässigkeit. Ein großes, schräg zur Sonne ausgerichtetes Verschattungselement schützt den Aufenthaltsbereich und bildet ein großes Fenster zur Landschaft.

Weithin sichtbares Zeichen – Aus Sicht der Surfer bildet das Kite Boot ein weithin sichtbares Orientierungspunkt. Seine Farbe kontrastiert mit der Farbe des blaugrünen Wassers und der hellen Sanddünen. So leitet es die Surfer zurück zur Schule.

Nachhaltige Konstruktionsweise – Das Stahltragwerk wurde aufgrund der langen Nutzungsdauer und seiner sehr guten Recycle Fähigkeit gewählt. Die gesamte Struktur kann leicht zerlegt, wieder eingeschmolzen und ohne Verlust der Materialeigenschaften in neue Formen umgewandelt werden.

Funktionale Gesamtstruktur – Die langlebigen Kunststoffpontons bilden eine stabile Basis für das Stahltragwerk und eine Terrasse, von der man die Kite Surfer beobachten kann. Die multifunktionale Gesamtstruktur nimmt Schlafkojen, Lagerflächen, Küche und sanitäre Anlagen auf. Tanks auf der Dachebene dienen als Trink- und Brauchwasserspeicher.

ADDRESSE
United Architektur BDA
Wichertstraße 2
10439 Berlin

KONTAKT
E: office@unitedarchitektur.com
T: +49 (0) 30 308 740 26

VERBINDEN

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google